Was ist eine Dip Pulver Maniküre?

Bei der Dip Pulver Methode wird zunächst eine Flüssigkeit auf den Nagel aufgetragen und dieser anschließend in ein feines Pulver gedippt.

Die Eigenschaften im Überblick

  • Die meisten Dip Pulver Produkte trocknen an der Luft. Somit wird KEIN UV-LICHT benötigt.
  • Die Produkte werden sehr dünn aufgetragen. Trotzdem werden die Nägel gleichzeitig verstärkt und sind geschützt
  • Durch die dünne Produktschicht behalten die Nägel einen natürlichen Look
  • Dip Pulver ist ähnlich stabil wie Acryl und gleichzeitig so flexibel wie Gel.
  • Die Produkte sind nahezu geruchslos
  • Die Haltbarkeit beträgt im Schnitt 3-4 Wochen.
  • Die Entfernung der Produkte erfolgt mittels Aceton bzw. schonend mittels Acetondampf und ist ohne Feilen oder Fräsen des Naturnagels in wenigen Minuten erledigt.

Die meisten Hersteller reichern die Liquids mit Nährstoffen für die Nägel an, sodass diese optimal mit Calzium und Vitaminen versorgt werden.